Omnia Mining Übersicht

 
1. Omnia Mining – Was ist das überhaupt?
2. Omnia Mining – Wie erstelle ich ein Bitcoin-Wallet?
3. Omnia Mining – Wie melde ich mich an?
4. Omnia Mining – Mit welchen Profiten ist zu rechnen?
5. Omnia Mining – Welche Provisionen kann ich erhalten?
6. Omnia Mining – Wirklich Partner von Genesis-Mining?
7. Omnia Mining – Welche Einzahlungsmöglichkeiten gibt es?
8. Omnia Mining – Wann und wie oft wird ausgezahlt?

1. Omnia Mining – Was ist das überhaupt?

Kurz gesagt: Die Firma Omnia-Tech ist eine Mining-Firma. Mining-Firmen stellen mithilfe von Computern sogenannte Kryptowährungen her. Kryptowährungen wiederum sind z.B. der Bitcoin, Ethereum und der Litecoin. Mittlerweile gibt es über 850 dieser sogenannten Coins und es kommen laufend welche dazu. Die berühmtesten Coins werden weltweit bereits von Millionen Firmen als ganz normales Zahlungsmittel angenommen. Aus diesem Grund steigt das Interesse eines Jeden immer weiter an – selbst Eigentümer solcher Coins zu werden.
Omnia Mining steht hierbei in einem Vertragsverhältnis mit Genesis-Mining. Genesis ist bereits bei einigen Bekannt aus der Galileo-Reportage:
 
 
In den im Video genannten Mining-Farmen in Island, stehen auch die Rechner und Grafikkarten von Omnia-Tech. Diese stellen für Omnia 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche Kryptocoins her. Wir können bei Omnia eine „Hash-Power“ erwerben und so im kleinen Stil einen Stück vom Kuchen abbekommen.

 
 

2. Omnia Mining – Wie erstelle ich eine Bitcoin-Wallet

Eine Bitcoin-Wallet kann man heutzutage auf viele Arten eröffnen. Meine Bitcoin-Wallet habe ich bei blockchain.info eröffnet. Hier habe ich ein Video in der erklärt wird, wie man bei Blockchain.info eine Wallet eröffnen kann:
 
 

3. Omnia Mining – Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung bei Omnia ist sehr einfach und kann anfänglich auch komplett kostenfrei durchgeführt werden. Es ist lediglich empfohlen bereits vorher eine Wallet für den Coin zu eröffnen, den Du gern herstellen lassen würdest. Somit kannst Du dann die Adresse für Deine Auszahlungen direkt bei der Anmeldung eintragen und läufst nicht Gefahr dies zu vergessen und somit keine Auszahlungen zu erhalten. Genauere Infos wie es funktioniert findest du hier oder in dem folgenden Video:
 
 

4. Omnia Mining – Mit welchen Profiten ist zu rechnen?

Selbstverständlich ist es für uns das Wichtigste, zu erfahren wie viel wir rausbekommen, wenn wir Hashpower bei Omnia kaufen. Auch hierfür habe ich ein Video aufgenommen, welches ich Dir gern verlinke. Eine komplette Übersicht der Profite mit Beispiel findest Du hier.
 
 

5. Omnia Mining – Welche Provisionen kann ich erhalten?

Auch ohne das Weiterempfehlen von Omnia, ist es bereits sehr interessant. Doch wenn man ein gutes Produkt weiterempfiehlt und hierfür noch stark belohnt wird – Warum dann eigentlich nicht? Hier kannst Du alles über die 6 Provisionsmöglichkeiten lernen. Ansonsten kannst Du Dir auch dieses Video zum Thema ansehen:
 
 

6. Omnia Mining – Wirklich Partner von Genesis-Mining?

Am Anfang wird jedes Investmentprojekt heruntergeredet. Davon ist auch Omnia leider nicht befreit. Es gibt immer Menschen, die von Betrug reden. Meist sind es diese, die sich am wenigsten mit der Thematik auseinandergesetzt haben. Dennoch trifft dies meist auf viele Leute, die es dann auch glauben. Wer kann es ihnen übelnehmen? Es gab extrem viele Scams – allein in diesem Jahr. Doch Omnia konnte die Vorwürfe direkt wieder entkräften. Es hieß, dass Omnia sich mit dem Namen Genesis-Mining widerrechtlich brüstet. Doch kurz darauf kam ein offizielles Statement auf Englisch von keinem Geringeren als dem CFO Dr. Marco Krohn. Sieh es Dir an:
 
 

7. Omnia Mining – Welche Einzahlungsmöglichkeiten gibt es?

Wir befinden uns mit Omnia aktuell noch bis zum 17.09.2017 in der Prelaunch- Phase. Somit kommen in den nächsten Wochen erst die meisten Einzahlungsmöglichkeiten hinzu. Zum aktuellen Zeitpunkt kann man wählen zwischen: Bitcoin, Kreditkarte und dem Bankkonto bzw. Cashaccount. Anfang September soll dann ADV-Cash implementiert werden.
 
 

8. Omnia Mining – Wann und wie oft wird ausgezahlt?

Passend zur Transparenz und dem enormen Zukunftspotenzial von Omnia, wurde auch am Auszahlungsmanagement nicht gespart. Hier ist es so, dass die Mining-Profite TÄGLICH DIREKT IN DIE WALLET gesendet werden. Dies ist ab einer täglichen Einnahme von 0,02 BTC möglich. Somit brauchen wir nicht wie bei anderen Projekten hoffen, dass die Auszahlung in diesem Monat wieder funktioniert und sich die Firma nicht übernommen hat, sondern können jeden Tag direkt sehen, dass unsere Coins ankommen. Zu beachten ist allerdings, dass beim Kauf des Paketes die Auszahlung 7 Tage danach beginnt.
 
Sobald die Auszahlungen starten, siehst Du hier ein Beweisvideo.
 

Die neusten Beiträge

22/09/2017

Erfahrungen Omnia Tech – Woche 5 mit Omnia Tech

Erfahrungen Omnia Tech – Woche 5 Hier kostenlos registrieren und täglich Bitcoin verdienen Erfahrungen mit Omnia Mining   Auch in dieser Woche ist bei Omnia Tech […]
18/09/2017

Omnia Erfahrungen Woche 4

Omnia Erfahrungen Woche 4 Meine Omnia Erfahrungen aus der vierten Woche sind überwältigend. Ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich nicht mehr damit gerechnet habe, dass nach […]
07/09/2017

Omnia Tech Erfahrungen: Woche 3

Omnia Tech Erfahrungen Bei Omnia Tech hat sich wieder einmal so Einiges getan – und das in nur einer einzigen Woche. Sowohl der Partneraufbau bei Omnia, […]